Der Einstieg als Schüler

Als Schüler haben Sie die Auswahl aus nachfolgenden Einstiegsmöglichkeiten:

› Praktikum

Sie möchten sich gerne über mögliche Berufe informieren? Sie sind an den Gebieten Steuern und Rechnungswesen interessiert?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Praktika für interessierte und engagierte Schüler an. Bei uns lernen Sie die Arbeitsabläufe unserer Steuerkanzlei kennen und können uns bei verschiedenen Tätigkeiten unterstützen. Ob zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse oder zum Kennenlernen des steuerberatenden Berufs: Wir passen Ihre Praktikantentätigkeit individuell an Ihre Wünsche an.

› Lehre/Ausbildung

Sie sind bald mit der Schule fertig und suchen eine Ausbildungsstelle? Sie sind am Umgang mit Zahlen und an komplexen Sachverhalten interessiert?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Schulabsolventen die Möglichkeit zu einer Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten an.

Ihre Aufgaben:
Sie unterstützen bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung für Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk sowie aus dem Dienstleistungs- und Privatbereich.

Sie übernehmen Aufgaben aus folgenden Bereichen:

  • Buchführung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Mitwirkung bei Jahresabschluss-Erstellung
  • Steuererklärung
  • Steuerbescheidprüfung
  • Entwerfen von Schriftsätzen

Hierfür nutzen Sie spezielle Software sowie neueste EDV und Kommunikationstechnik.

Inhalte der Ausbildung:

  • Bedeutung, Stellung und gesetzliche Grundlagen der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe
  • Personalwesen, arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Inhalt und Organisation von Arbeitsabläufen
  • Kooperation und Kommunikation
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Rechnungswesen
  • Steuerliche Facharbeit

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss
  • Interesse an den Bereichen Rechnungswesen, Steuerrecht und Wirtschaftsrecht
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Guter Umgang mit Zahlen, Fachliteratur sowie Gesetzestexten
  • Guter Ausdruck in Wort und Schrift
  • Guter Umgang mit Menschen
  • Detailfreudigkeit

› Duales Studium

Wir begleiten Sie durch das duale Studium in der Fachrichtung „Steuern und Prüfungswesen“.

Studieninhalte:

  • Schwerpunkt: Steuern und Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Consulting
  • Internationales Steuerrecht
  • Prüfungswesen
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht
  • Förderung der Methodenkompetenz, Führungseigenschaften und Teamfähigkeit durch: Rhetorik- und Präsentationsseminare sowie Planspiele

Abschluss:
Das dreijährige Studium endet mit 210-ECTS Punkten und dem akademischen Grad Bachelor of Arts.
Im Anschluss an das Studium kann nach dreijähriger Berufstätigkeit die Steuerberaterprüfung abgelegt werden. Der Weg zum Wirtschaftsprüfer steht den Absolventen ebenso offen.

Ihr Profil:
Schulische Voraussetzung: Abitur/Fachabitur
Die Lebendigkeit, aber auch die Komplexität des Steuerrechts erfordern Verständnis für wirtschaftliche und logische Zusammenhänge. Daher benötigen Sie die Fähigkeit zum abstrakten Denken. Weiterhin sollten Sie kontaktfreudig, überzeugungs- und teamfähig sein.

Wie Sie sich bei uns bewerben können.